Splittersprung Wisper der Risse Nerf im Update 3.0.2 Destiny 2

Hi Freund und willkommen zu diesem Video,



Die neuen Stasis Klassen aus Jenseits des Lichts wirbeln mit ihrer Eis-Magie das Universum rund um Destiny 2 Mal so richtig auf. Im PVE ist das ein riesen Spaß, aber im PVP erwacht der Albtraum erst richtig. Selbst einer Super konnte den Jäger nicht aufhalten. Deshalb teilte uns dmg04 am 04. Januar 2021 in einem Tweet mit, das sich Bungie den Splittersprung des Jägers genauer anschauen will. Da aus der Community viel Unmut gekommen ist. Nun hat Bungie bestätigt, das am 19.02.2021 der Nerf folgt. Der Splittersprung und Wispern der Risse werden reduziert.


Im Artikel heißt es: Reduzierung der Stärke vom Splittersprung und Wispern der Risse gegen Hüter und das ganze geht mit dem Update 3.0.2 Live. Laut Bungie, soll die Reduzierung der Stärke nur gegen Hüter erfolgen. Das bedeutet, dass der Nerf nur im PVP erfolgt. Gegen NPC und im PVE steht nichts im Artikel. Aber wie genau macht sich die Reduzierung nun bemerkbar.


Der Splittersprung: Der Luftangriff ist ohne dem Wispern der Risse Kombo schon stark, aber das wird geändert:

  • Hat jetzt Schadensabfall gegen nicht gefrorene Ziele
  • Maximaler Reichweite-schaden von 50 auf 5 verringert
  • Die Schadensreduzierung während der Fähigkeit wurde von 50 % auf 25 % verringert

Das bedeutet, nicht gefrorene Ziele bekommen weniger schaden. Die Reichweite des Schadens wird Stark reduziert und während die Fähigkeiten Animation läuft, bekommt man 25 % weniger eingehenden Schaden, vorher waren es 50 %.


Wispern der Risse: Das Fragment ermöglicht, das Eiswände in einem größeren Radius zersplittern und der Explosionsschaden erhöht wird. In Verbindung mit der Gletschergranate konnte man damit ganze Teams auslöschen. Die Änderungen sehen wie folgt aus:

  • Reduzierter Explosionsschaden gegenüber Spielern ohne aktive Super von Max 42 bis Min 22 auf Max 30 bis Min 4
  • Reduzierter Explosionsschaden gegenüber Spielern mit aktiver Super von Max 42 bis Min 22 auf Max 16 bis Min 2
  • Reduzierter Detonationsradius gegenüber Spielern von 10 m auf 9 m


Dies hat zur Folge, dass der Explosionsschaden von zersplitterndem Eis Kristallen weniger Schaden und weniger Detonationsradius haben.


Was wird es uns bringen? Ich weiß aktuell nicht, wie sich der Schaden der Splittersprung Kombo im PVP auswirkt. Eins steht aber fest, ein Jäger ist leichter zu töten. Ein One Shot ist wohl nur noch im Zentrum der Explosion möglich, da der Schaden sehr schnell abfällt. Das Überleben mit einer Aktiven Super sollte nach den Änderungen sicher möglich sein.


Was haltet ihr von dem Nerf? Inwieweit betrifft euch die Reduktion und wie, stellt ihr euer spiel darauf um? Lasst uns darüber in den Kommentaren diskutieren.



Im Weiteren heißt es noch von Bungie, das sie die Stasis Super vom Titan im Auge behalten werden. Aber zuerst wollen sie sich die Auswirkungen vom Jäger Nerf anschauen, bevor man sich der Titan Super annehmen wolle.


Ich danke euch für das Schauen des Videos. Habt ihr fragen oder Anregungen, dann ab damit in die Kommentare. Nun viel Spaß beim Spielen, guten Loot und bis zum nächsten Video Tschau.